Jobportale.org

  • Jobportale

    Das informative Internetportal rund um Jobportale, Jobboersen und online Stellenmärkte

Jobportale im Gastgewerbe

Das Gastgewerbe zählt zusammengenommen als einer der wichtigsten Arbeitgeber in Deutschland. Kaum verwunderlich bei der Vielzahl an Betrieben, die zum Hotel- und Gastgewerbe (so der volle Name) zählen: Hotels und Pensionen sind hier ebenso zugehörig wie Restaurants, Cafés, Bars und Clubs - eben alle Unternehmen, die Bewirtungs- und/oder Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste bereithalten. Zu den ganzjährig geöffneten Gastbetrieben kommen zahlreiche, die nur saisonal geöffnet sind: In Wintersportgebieten zählen hierzu beispielsweise Almhütten und Co., im Sommer locken Biergarten oder Ausflugslokale zu einer Einkehr.

Als Arbeitgeber ist das Gastgewerbe einerseits sehr beliebt, andererseits aber auch nicht unumstritten: Über eine Viertel Million Betriebe sind in der Bundesrepublik zu Hause, diese beschäftigen wiederum rund 600.000 bis 700.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Hinzu kommen nochmals eine Vielzahl hiervon an Aushilfskräften und Saisonjobbern, die beispielsweise auf Minijob-Basis oder als freie Mitarbeiter mit Gewerbeschein beschäftigt sind. Das Gastgewerbe gilt dabei auch als typische "Einstiegsbranche" beispielsweise für Schüler oder Studenten, die hier oftmals ihren ersten eigenen (Neben-)Job finden.

Jobportale bzw. Jobangebote im Bereich Gastgewerbe finden sich auf vielen Jobportalen - von der Küchenhilfe bzw. dem Aushilfsjob für Studenten bis hin zum Chefkoch in der Sternegastronomie. Neben Metasuchmaschinen, die Anzeigen aus diversen Jobbörsen auflisten, gibt es auch spzielle Stellenmärkte für Hotellerie und Gastronomie wie z.B. Hoteljobs-aktuell.de

Überhaupt haben Quereinsteiger und auch ungelernte, aber entsprechend engagierte Mitarbeiter in dieser Branche relativ gute Chancen. Zu tun gibt es im Gastgewerbe ohnehin genug - von der Mitarbeit an Rezeption und Service über die Zubereitung von Speisen und Getränken bis hin zur Mithilfe hinter den Kulissen, beispielsweise in der Küche oder im Housekeeping. Als Kehrseite der Branche gelten mitunter sehr unregelmäßige Arbeitszeiten inklusive Schichtarbeit, eine eher durchschnittliche bis geringe Entlohnung und ein allgemein hoher Stresspegel. Auf der anderen Seite bieten Jobs im Gastgewerbe ( Hotellerie und Gastronomie ) jede Menge Abwechslung mit ständig neuen Menschen und Aufgaben, die es zu bewältigen gilt.